Schillerstövare - Pawsource

Schillerstövare

Geschichte

Der Schillerstövare ist eine schwedische Hunderasse, die ursprünglich als Jagdhund gezüchtet wurde. Die Rasse wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts von einem Mann namens Per Schiller gezüchtet. Er war ein begeisterter Jäger und wollte einen Hund erschaffen, der im rauen schwedischen Gelände gut Wild wie Elche und Hasen jagen konnte.

Um dies zu erreichen, kreuzte er mehrere Rassen, darunter den schwedischen Lapphund, den Foxhound und den Beagle. Das Ergebnis war der Schillerstövare, ein mittelgroßer Hund mit einer starken Nase und einem großen Jagdwillen. Heute wird der Schillerstövare immer noch als Jagdhund eingesetzt, erfreut sich aber auch als Haustier immer größerer Beliebtheit.

Charakter

Der Schillerstövare ist ein lebhafter und energischer Hund mit einer freundlichen und liebevollen Persönlichkeit. Sie sind ihren Besitzern sehr treu und oft gute Begleiter für Kinder. Da sie jedoch Jagdhunde sind, brauchen sie viel Bewegung und Anregung, um glücklich und gesund zu bleiben.

Der Schillerstövare ist intelligent und lernbegierig, kann aber auch mal stur sein. Daher ist es wichtig, sie bereits in jungen Jahren zu erziehen und zu sozialisieren. Sie haben auch eine starke Nase und werden oft hinter ihrer Nase her sein, daher ist es wichtig, ihnen beizubringen, auf Kommando zurückzukommen.

Gesundheit

Im Allgemeinen ist die Schillerstövare eine gesunde Rasse. Wie bei allen Hunderassen sollten sie jedoch regelmäßig auf gesundheitliche Probleme untersucht werden. Ein häufiges Problem bei Schillerstövares ist Hüftdysplasie, die zu Gelenkproblemen und Lahmheit führen kann. Es ist daher wichtig, die Hüften einer Schillerstövare vor der Zucht röntgen zu lassen.

Pflege

Der Schillerstövare hat ein dickes, kurzes Fell, das regelmäßig gebürstet werden muss, um lose Haare zu entfernen und das Fell gesund zu halten. Sie haben auch eine große Ausdauer und brauchen viel Bewegung, um glücklich und gesund zu bleiben. Regelmäßiges Gehen, Laufen und Spielen halten sie in guter Form.

Darüber hinaus ist es wichtig, ihre Nägel regelmäßig zu kürzen und ihre Ohren sauber zu halten, um Infektionen vorzubeugen. Es ist auch eine gute Idee, ihre Zähne regelmäßig zu putzen, um Zahnstein- und Zahnfleischproblemen vorzubeugen.

Zurück zum Blog
  • Hoe train je je hond om niet aan de riem te trekken tijdens het wandelen? - Pawsource

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

  • De beste manieren om je hond te laten wennen aan een nieuw huis - Pawsource

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

  • Wat zijn veelvoorkomende spijsverteringsproblemen bij honden en hoe kun je ze voorkomen? - Pawsource

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

1 von 3