Puppyvoeding: wat heeft jouw pup nodig? - Pawsource

Welpenfutter: Was braucht Ihr Welpe?

Als neuer Hundebesitzer ist es wichtig, die Ernährungsbedürfnisse Ihres Welpen zu kennen. Genau wie Menschen brauchen Hunde eine ausgewogene Ernährung, um gesund zu bleiben. Aber was genau braucht Ihr Welpe? In diesem Artikel befassen wir uns mit den Ernährungsbedürfnissen von Welpen und wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Welpe alle wichtigen Nährstoffe erhält.

Warum eine gute Ernährung für Welpen so wichtig ist

Welpen brauchen in den ersten Monaten ihres Lebens besondere Pflege und Ernährung, um zu gesunden und starken Hunden heranzuwachsen. Ein Mangel an essentiellen Nährstoffen kann zu Wachstumsstörungen, einem geschwächten Immunsystem und anderen Gesundheitsproblemen führen. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Welpe gesund und ausgewogen ernährt wird.

Proteine ​​für Muskelwachstum und Erholung

Proteine ​​sind für das Wachstum und die Entwicklung der Muskeln Ihres Welpen unerlässlich. Sie sind auch wichtig für die Muskelregeneration nach körperlicher Aktivität. Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe Futter mit hochwertigem Protein wie Huhn, Rind oder Fisch bekommt.

Kohlenhydrate für Energie

Kohlenhydrate sind wichtig für die Energie Ihres Welpen. Sie liefern Glukose, die der Körper Ihres Welpen zum Bewegen und Spielen benötigt. Wählen Sie Kohlenhydrate aus gesunden Quellen wie Vollkorn und Gemüse.

Fette für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell

Fette sind für die gesunde Haut und das Fell Ihres Welpen unerlässlich. Sie unterstützen auch die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen. Wählen Sie gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren aus fettem Fisch, Leinöl oder Rapsöl.

Wie viel sollte Ihr Welpe fressen?

Wie viel Futter Ihr Welpe braucht, hängt von mehreren Faktoren ab, wie Alter, Größe, Rasse und Aktivitätsniveau. Im Allgemeinen benötigen Welpen während ihres Wachstums und ihrer Entwicklung mehr Nahrung als ausgewachsene Hunde. Aber Überfütterung kann auch Probleme wie Fettleibigkeit verursachen. Beachten Sie daher immer die Fütterungshinweise auf der Verpackung Ihres Welpenfutters und wenden Sie sich bei Fragen an den Tierarzt.

Wie oft sollte Ihr Welpe essen?

Welpen benötigen aufgrund ihres höheren Energiebedarfs und ihrer geringeren Magenkapazität häufigere Mahlzeiten als erwachsene Hunde. Im Allgemeinen werden Welpen bis zum 3. Monat mindestens 4-mal täglich, vom 3. bis 6. Monat mindestens 3-mal täglich und vom 6. bis 12. Monat mindestens 2-mal täglich gefüttert.

Wie wählen Sie das beste Futter für Ihren Welpen aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Welpenfutter auf dem Markt, aber wie wählen Sie das beste für Ihren Welpen aus? Bei der Auswahl der Lebensmittel gibt es einiges zu beachten:

Wählen Sie ein hochwertiges Netzteil

Wählen Sie immer hochwertige Lebensmittel, die sich aus gesunden und hochwertigen Zutaten zusammensetzen. Wählen Sie Futter, das auf das Alter, die Größe und das Aktivitätsniveau Ihres Welpen abgestimmt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Welpe alle Nährstoffe erhält, die er oder sie benötigt, um gesund zu bleiben.

Lesen Sie die Zutatenliste

Lesen Sie immer die Zutatenliste, bevor Sie Lebensmittel kaufen. Vermeiden Sie Lebensmittel mit vielen künstlichen Zusätzen und Füllstoffen. Wählen Sie Lebensmittel, die natürliche Zutaten enthalten, wie Fleisch, Gemüse und Obst.

Betrachten Sie Nassfutter im Vergleich zu Trockenfutter

Überlegen Sie, ob Sie Ihren Welpen mit Trocken- oder Nassfutter füttern möchten. Trockenfutter kann praktischer sein, da es länger haltbar ist und weniger Platz einnimmt. Aber Nassfutter kann Vorteile haben, wie z. B. einen höheren Feuchtigkeitsgehalt und eine schmackhaftere Option für wählerische Esser.

Welche Lebensmittel sollten Sie vermeiden?

Es gibt bestimmte Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihren Welpen füttern. Diese können der Gesundheit Ihres Welpen schaden und sollten daher vermieden werden. Hier sind ein paar Lebensmittel, die du vermeiden solltest:

Schokolade

Schokolade enthält Theobromin, das für Hunde giftig ist und zu Herzproblemen, Atemproblemen und sogar zum Tod führen kann.

Zwiebeln und Knoblauch

Zwiebeln und Knoblauch enthalten Sulfide, die die roten Blutkörperchen Ihres Welpen schädigen und Anämie verursachen können.

Trauben und Rosinen

Trauben und Rosinen können bei Hunden zu Nierenversagen führen und sollten vermieden werden.

Abschluss

Damit Ihr Welpe gesund und stark heranwächst, ist es wichtig, dass Sie ihm die richtige Ernährung zukommen lassen. Wählen Sie hochwertiges Futter, lesen Sie die Zutatenliste und vermeiden Sie Lebensmittel, die Ihrem Welpen schaden könnten. Vergessen Sie auch nicht, die Fütterungsrichtlinien zu befolgen und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie Fragen haben.

Lesen Sie mehr: Die Bedeutung des richtigen Hundefutters für Ihren Welpen

Zurück zum Blog
  • Hoe train je je hond om niet aan de riem te trekken tijdens het wandelen? - Pawsource

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

  • De beste manieren om je hond te laten wennen aan een nieuw huis - Pawsource

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

  • Wat zijn veelvoorkomende spijsverteringsproblemen bij honden en hoe kun je ze voorkomen? - Pawsource

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

1 von 3