De eerste dagen met je nieuwe pup: wat kun je verwachten? - Pawsource

Die ersten Tage mit Ihrem neuen Welpen: Was erwartet Sie?

Wenn Sie gerade einen neuen Welpen bekommen haben, kann es sehr überwältigend sein, zum ersten Mal für ein Lebewesen verantwortlich zu sein. Es gibt viele Dinge zu bedenken und zu tun, damit sich Ihr neuer Hund wohlfühlt und gut versorgt ist. In diesem Artikel behandeln wir alles, was Sie in den ersten Tagen mit Ihrem neuen Welpen erwarten können, vom ersten Treffen bis zur ersten Nacht zu Hause.

Das erste Treffen

Das erste Treffen zwischen Ihnen und Ihrem neuen Welpen kann sehr aufregend sein. Achten Sie darauf, den Welpen zu beruhigen, indem Sie ruhig und freundlich bleiben. Lassen Sie den Welpen an Ihnen schnüffeln und nehmen Sie sich die Zeit, sich kennenzulernen, bevor Sie weitermachen.

Der erste Besuch beim Tierarzt

Es ist wichtig, dass Sie Ihren neuen Welpen so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen, um ihn untersuchen und eventuell impfen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Informationen über den Welpen bei sich haben, wie z. B. das Geburtsdatum und eventuelle Krankengeschichten.

Üben aufs Töpfchen zu gehen

Es ist wichtig, so schnell wie möglich mit dem Töpfchentraining zu beginnen. Machen Sie draußen einen besonderen Platz für Ihren Welpen, wo er sich erleichtern kann, und belohnen Sie ihn jedes Mal, wenn er es richtig macht. Denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihr Welpe vollständig aufs Töpfchen trainiert ist.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Welpen am besten trainieren, in unserem Blog über: Welpentraining: Vom Töpfchentraining bis hin zu Kommandos

Die erste Nacht zu Hause

Die erste Nacht zu Hause kann sowohl für Sie als auch für Ihren Welpen schwierig sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe einen bequemen Schlafplatz hat, z. B. ein Hundebett mit einem weichen Kissen. Lassen Sie den Welpen nicht allein und trösten Sie ihn, wenn er weint. Denken Sie daran, dass es eine Weile dauern kann, bis sich Ihr Welpe wohlfühlt und einschläft.

Der erste Spaziergang

Sobald Ihr Welpe alle notwendigen Impfungen erhalten hat, können Sie mit dem Laufen beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein geeignetes Halsband und eine geeignete Leine haben und beginnen Sie langsam. Lassen Sie Ihren Welpen sich an die Umgebung gewöhnen und nehmen Sie sich die Zeit, den gemeinsamen Spaziergang zu genießen.

Sozialisation

Es ist wichtig, Ihren Welpen so schnell wie möglich zu sozialisieren. Nehmen Sie ihn mit an verschiedene Orte und stellen Sie ihn anderen Menschen und Tieren vor. So entwickelt sich Ihr Welpe zu einem ausgeglichenen Hund.

Lesen Sie auch, wie Sie sicherstellen können, dass sich Ihre Kinder und Ihr Welpe gut verstehen: Welpen und Kinder: Wie sorgen Sie für einen sicheren Umgang?

Stromversorgung

Es ist wichtig, Ihren Welpen gesund und ausgewogen zu ernähren. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die beste Ernährung für Ihren Welpen und stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe immer viel frisches Wasser hat.

Lesen Sie mehr in unserem Blog über das beste Welpenfutter: Welpenfutter: Was braucht Ihr Welpe?

Spielen und bewegen

Welpen haben viel Energie und brauchen regelmäßig Spiel und Bewegung. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Spielzeug für Ihren Welpen haben, und nehmen Sie sich regelmäßig Zeit, um gemeinsam zu spielen und sich zu bewegen.

Lesen Sie mehr über die besten Spiele und Spielzeuge für Ihren Welpen in: Unterhaltsame Spiele, die Sie mit Ihrem Welpen spielen können

Belohnen und bestrafen

Belohnungen und Bestrafungen sind wichtige Bestandteile der Erziehung Ihres Welpen. Belohnen Sie Ihren Welpen, wenn er etwas richtig macht, und seien Sie konsequent, wenn Sie unerwünschtes Verhalten bestrafen. Denken Sie daran, dass positive Verstärkung der beste Weg ist, um gewünschtes Verhalten zu fördern.

Lesen Sie mehr über die besten Möglichkeiten, Ihren Welpen aufzuziehen, in unserem Blog über: Welpenaufzucht: Wie geht das auf positive Weise?

Sicherheit

Stellen Sie sicher, dass Ihr Zuhause für Ihren Welpen sicher ist. Entfernen Sie giftige Pflanzen und Chemikalien aus der Reichweite Ihres Welpen und stellen Sie sicher, dass es keine losen Drähte oder scharfen Gegenstände gibt, die Ihren Welpen verletzen könnten.

Lesen Sie, wie Sie Ihr Zuhause für einen neuen Welpen sicher machen: Wie können Sie Ihr Zuhause welpensicher machen?

Pflege

Die Pflege ist ein wichtiger Teil der Aufzucht Ihres Welpen. Bürsten Sie das Fell Ihres Welpen regelmäßig und geben Sie ihm regelmäßig Bäder. Überprüfen Sie auch regelmäßig die Ohren, Augen und Krallen Ihres Welpen und halten Sie seine Zähne sauber.

Geduld

Die Aufzucht eines Welpen kann eine Herausforderung sein und erfordert viel Geduld. Seien Sie geduldig und bleiben Sie positiv, wenn Sie Ihren Welpen trainieren. Denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihr Welpe den Dreh raus hat.

Liebe und Aufmerksamkeit

Geben Sie Ihrem Welpen viel Liebe und Aufmerksamkeit. Welpen haben ein großes Bedürfnis nach sozialem Kontakt und genießen es, mit ihren Besitzern zusammen zu sein. Wenn Sie Ihrem Welpen Liebe und Aufmerksamkeit schenken, wird er sich sicher und geborgen fühlen.

Häufig gestellte Fragen

Was soll ich tun, wenn mein Welpe nachts ständig weint?

Trösten Sie Ihren Welpen und bleiben Sie bei ihm, bis er eingeschlafen ist. Sie können auch eine Uhr neben seinen Schlafplatz stellen, um die Geräusche seiner Mutter nachzuahmen.

Wie lange dauert es, bis mein Welpe aufs Töpfchen trainiert ist?

Es kann mehrere Wochen bis mehrere Monate dauern, bis Ihr Welpe vollständig aufs Töpfchen trainiert ist. Seien Sie geduldig und konsequent beim Töpfchentraining.

Wie sozialisiere ich meinen Welpen am besten?

Bringen Sie Ihren Welpen an verschiedene Orte und stellen Sie ihn anderen Menschen und Tieren vor. Achten Sie darauf, dass Ihr Welpe immer an der Leine ist und behalten Sie ihn im Auge.

Wie viel sollte ich meinem Welpen füttern?

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die beste Ernährung für Ihren Welpen. Füttern Sie Ihren Welpen den ganzen Tag über in kleinen Portionen und stellen Sie sicher, dass er immer frisches Wasser hat.

Zurück zum Blog
  • Hoe train je je hond om niet aan de riem te trekken tijdens het wandelen? - Pawsource

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

    Wie bringen Sie Ihrem Hund bei, beim Gehen nich...

    Es ist ein häufiges Problem, auf das viele Hundebesitzer stoßen: Ihr Hund zieht beim Gassigehen an der Leine. Es kann eine ärgerliche und manchmal sogar gefährliche Situation sein, sowohl für...

  • De beste manieren om je hond te laten wennen aan een nieuw huis - Pawsource

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

    Die besten Möglichkeiten, Ihren Hund an ein neu...

    Umzug vorbereiten Der Umzug in ein neues Zuhause kann sowohl für Hunde als auch für ihre Besitzer eine stressige Erfahrung sein. Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten,...

  • Wat zijn veelvoorkomende spijsverteringsproblemen bij honden en hoe kun je ze voorkomen? - Pawsource

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

    Was sind häufige Verdauungsprobleme bei Hunden ...

    Als Hundehalter möchten Sie alles dafür tun, dass Ihr Vierbeiner gesund und munter ist. Dafür ist eine gute Verdauung unerlässlich. Leider gibt es bei Hunden häufige Verdauungsprobleme, die Beschwerden und...

1 von 3